default_rezept.png


Portionen: 1
Dauer: 40 min
Schwierigkeit: Mittel

Zutaten:
2 Eier
250g PuderZucker
250 g gemahlene Haselnüsse
1/2 Biozitrone ( Schale)
1/2 Teelöffel Zimt
50 g ganze Haselnusskerne
Kuvertüre

Anleitung:
Eier und Puderzucker schaumig rühren, Haselnüsse, Zimt und Zitrone unterrühren. Mit feuchten Händen kleine Kugeln formen und auf das Backpapier legen. In die Kugeln jeweils eine Nuss drücken. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Makronen abkühlen lassen und dann zur Hälfte in flüssige Schololade tauchen.