default_rezept.png


Portionen: 2
Dauer: 30 min
Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:
200g Magerquark
3 Eier
175g (fertig) geriebener Mozzarella oder anderer geriebener Käse
etwas Oregano und Pfeffer
ZUTATEN FÜR DEN BELAG
etwas Tomatensauce (passierte Tomaten)
75g Mozzarella
50g Kochschinken
50g Bauch- oder Schinkenspeck
1 großer Champignon oder 2-3 kleine
halbe Zwiebel

Anleitung:
1. Den Backofen auf 150°C Umfluft vorheizen. 2. Eine Schüssel für den Pizzateig bereitstellen. Den Quark, den geriebenen Käse und die Eier darin gut vermengen. Mit etwas Pfeffer und Oregano würzen. 3. Den Teig auf einem Backblech mit Backpapier ausstreichen und für 10 bis 15 Minuten vorbacken. 4. In der Zwischenzeit die Zutaten für den Belag schneiden. Den vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen, mit Tomatensauce bestreichen und die restlichen Zutaten darauf verteilen. 5. Für weitere 10 bis 15 Minuten backen bis die gewünschte Garstufe erreicht ist.