default_rezept.png


Portionen: 2
Dauer: 10 min
Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:
500g Soja Joghurt
1 TL Salz
1 Knoblauchzehe
1 EL Kokosöl
1 EL Hefeflocken
2 Priesen Pfeffer
Kräuter

Anleitung:
1. Lege ein sauberes Stofftuch in ein Sieb und hänge dieses in einen geeignet großen Auffangbehälter. Alternativ kannst du auch einen Nussmilchbeutel verwenden. 2. Gib einen Teil des Joghurts in das Tuch und streue etwas Salz darüber. Gib darauf wieder etwas Joghurt und eine Prise Salz und dann den Rest des Joghurts darauf. 3. Decke das Gefäß ab und stelle es in den Kühlschrank. 4. Nach etwa acht Stunden ist das Wasser des Joghurts abgelaufen und du hast die Basis für deinen veganen Frischkäse. 5. Hacke nun den Knoblauch fein und gib diesen mit dem Kokosöl, den Hefeflocken und Pfeffer zum Frischkäse-Ersatz. 6. Verrühre die Zutaten kräftig miteinander. 7. Wasche und hacke dann die Kräuter und rühre diese ebenfalls unter den veganen Frischkäse.