Portionen: 8
Dauer: 15 min
Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:
Milch, Butter, Weizenmehl, Zucker, Salz, Eier

Anleitung:
1. Mehl mit dem Zucker und Salz vermischen. 2. Eier und Milch unter Rühren hinzugeben. Bis ein glatter Teig entsteht. 3. Der Teig ist ziemlich dünnflüssig- so können die Crêpes besonders dünn ausgebacken werden. 4. Nun die Pfanne oder den Crêpes-Maker auf mittlerweile bis hoher Stufe erhitzen und mit etwas Butter oder Fett bestreichen. 5. Den Teig auf beiden Seiten backen bis er goldbraun ist.